Ständiges Diakonat im Bistum Fulda

Am Bonifatiusfest dieses Jahres haben die ständigen Diakone unseres Bistums ihr 50-jähriges Jubiläum gefeiert. Es sind auch ungefähr 50 Menschen im Bistum Fulda, die die diakonischen Dienste bei uns verrichten. An diesem Wochenende (8-9. Oktober 2022) werden die Diakone des Kreises Rhön die Pfarreien besuchen, die noch nie einen ständigen Diakon erlebt haben und dort das Wort Gottes verkünden und darüber informieren, welche Bedeutung dieser Dienst hat.

In den Kästchen unten (einfach drauf klicken, um die Dateien zu öffnen oder auf die Internetseite des Bistums weiter geleitet zu werden) haben Sie die Möglichkeit Ihr Wissen zum Ständigen Diakonat zu erweitern oder vielleicht auch dazu inspiriert zu werden, das Studium der Theologie zu beginnen. So ist nämlich auch den drei uns bekannten Diakonen ergangen: sie wollten Gott näher kommen und jetzt erfüllen sie ihre Dienste im Namen des Herrn.

Die Beiträge in den Kästchen kommen von den Rhöner Diakonen.

Wir alle danken Gott für jeden Diakon in unserem Bistum und beten für alle.

Pfr. Piotr Kownacki

 
 

Katholische Kirchengemeinde

St. Antonius und St.Placidus Dipperz  


Wilhelm-Ney-Str. 13  

36160 Dipperz  


 

Kontakt


Telefon: 06657 / 232

Fax: 06657 / 6150


 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Dienstag      08.30 Uhr – 11.00 Uhr
Mittwoch      08.30 Uhr – 11.00 Uhr
Donnerstag 15.00 Uhr – 18.00 Uhr

 


© St. Antonius und St. Placidus • Dipperz

 

Katholische Kirchengemeinde

St. Antonius und St. Placidus • 

Dipperz


Wilhelm-Ney-Str. 13 

36160 Dipperz  



Telefon: 06657 / 232

Fax: 06657 / 6150    



© St. Antonius und St. Placidus  • Dipperz